Den Besuch des nördlichsten Landes des Vereinigten Königreichs beginnen wir mit Edinburgh, der schottischen Hauptstadt. Die Stadt bieten einen Kontrast zu den Highlands im weiteren Verlauf der Tour.

Auf unserer Reise zu den kleinen Manufakturen und Museen auf dem Lande werden wir von Mythen, Sagen und Legenden - natürlich auch von "spleenigen" Briten - hören. Besuchen Sie das eine oder andere Landschlösschen und spazieren Sie in den wunderschönen Gärten. Sie werden alles über Whisky erfahren, aber auch viel von den Highlandern mit ihren Clans und Traditionen.

Genießen Sie die unbeschreiblich schöne wild-romantische Landschaft der Highlands. Auch werden Sie erkennen, dass die britische Küche besser ist als Ihr Ruf. Die Reiseleitung vermittelt Ihnen im Laufe der Reise Wissenswertes, damit Sie Ihren Aufenthalt nach der gemeinsamen Rundfahrt weiterhin gut meistern können.

Leider hatten sich bis zum Anmeldeschluß am 31.01. nicht genügend Teilnehmer gefunden. Wenn Sie diese Tour in Zukunft interessiert melden Sie sich bitte.