Unsere Reise auf den Spuren der Pilger beginnt in Breisach am Oberrhein, auf der südlichen Route der französischen Jakobswege. Sie führt diagonal vom Dreiländereck bei Mulhouse zu den westlichen Ausläufern der Pyrenäen. Über Besançon und durch Burgund nach Le Puy-en-Velay und nach Conques, einem der schönsten Dörfer Frankreichs am historischen Jakobsweg. 

Auf malerischen Nebenstraßen, teils an Flussufern, mal bergauf mal bergab durch verschlafene Dörfer fahren wir bis zum Wallfahrtsort Lourdes, bevor es über die spanische Grenze in den Pyrenäen geht, wo sich die drei großen historischen Jakobswege treffen. Ab hier führen alle Wege gemeinsam über den fast 900km langen Camino de Santiago zum Ziel. Zuerst nach Pamplona, dann über Burgos, Leon und Ponferrada nach Santiago de Compostela.

Nach einem zweitägigen Aufenthalt mit ausführlicher Stadtführung und der Umarmung des hl. Jakobus endet Ihre Reise. Sie gestalten Ihren weiteren Aufenthalt und die Heimreise individuell.

 

Wenn Sie diese Tour in Zukunft interessiert melden Sie sich bitte bei Frau Christina Kähne, Tel 06746/802818, E-Mail office@mir-tours.de