Bei dieser Tour besuchen wir im Uhrzeigersinn Landeshauptstädte, die seinerzeit Metropolen der k.u.k.-Monarchie waren. Das bedeutet, dass bei dieser Reise der Schwerpunkt im geschichtlich-kulturellen Bereich liegt.

In der ehemaligen kaiserlich-königlichen Residenz beginnt die Tour mit einer ausgiebigen Stadtführung durch Wien, bevor es ins benachbarte Bratislava geht. Vom alten Pressburg reisen wir ins majestätische Budapest, das „Paris an der Donau“.

Am Plattensee pausieren wir von den kulturellen Angeboten, bevor es weiter nach Zagreb, dem ehemaligen Agram in Ex-Jugoslawien geht. Mit dem kroatischen Zagreb und dem slowenischen Ljubljana - zu Sissis Zeiten noch Laibach genannt – erleben Sie zwei junge Hauptstädte, die Sie mit ihrem Charme begeistern werden.