Sie besuchen bei dieser Reise die baltischen Staaten in der schönsten Jahreszeit. Die schwach besiedelten drei Länder mit insgesamt nur 8 Millionen Einwohnern bieten dem Naturfreund endlose Wälder, Sumpf- und Graslandschaften, zahllose glasklare Seen und verträumte kleine Ansiedlungen, in denen die Zeit still zu stehen scheint.

Das zentraleuropäische Klima, kulturreiche Städte, kilometerlange Sandstrände, einsame Seen und die außerordentlich gastfreundliche Bevölkerung machen Litauen, Lettland und Estland zu attraktiven Reiseländern. Während dieser Tour werden Sie natürlich auch viel über die interessante und wechselhafte Geschichte der Region erfahren.

Die Altstädte von Vilnius, Riga und Tallinn zählen zu den Schönsten und Besterhaltenen Europas. Mittelalterliche Fassaden, barocke Kirchen, bedeutende Denkmäler, gut erhaltene Gebäude aus der Hansezeit, prachtvolle Häuser im Jugendstil und die malerischen, verwinkelten, schmalen Gässchen werden Sie begeistern.

Diese Reise läuft im Frühjahr 2018 wieder, diesmal aber als internationale Tour