Die Neue Saison beginnt

|   Newsletter

Seit unserer letzten Nachricht ist einiges passiert.

Am ersten Juli-Wochenende trafen wir uns in Kastellaun im Hunsrück und verbrachten unter dem Titel „Zusammen mit Mir“ ein kurzweiliges Wochenende. Waffelessen, Wanderung und Wiedersehen waren nur einige der Programmpunkte und wurden mit tollem Wetter belohnt. Die Gelegenheit mal wieder Gleichgesinnte zu treffen war schön und wir werden das sicher wiederholen.

Unser neuer Katalog ist seit Mitte Juli schon online. Die gedruckten Exemplare sind inzwischen eingetroffen und der Teil für den Postversand ist schon wieder aus dem Haus. Der Dienstleister bittet um etwas Geduld. Das Unternehmen hat wegen der Naturkatastrophe im Ahrtal verschiedene Zusatzaufgaben übernommen.

In der Zwischenzeit war Sabine Machado-Rettau mit einer Tour in Sachsen und Thüringen unterwegs. „Bad Muskau statt Moskau“ schon im vergangenen Jahr als Nach-Corona-Tour geplant, konnte nun endlich die Reisesaison einläuten. Zwischen Jena und Bad Muskau wurden eher kleine Orte besucht. Es gab Neues zu sehen und Kurzweiliges zu hören.  Weinproben, Verkostungen, Kutsch- und Bahnfahrt bei idealem Wetter machten die 13-Tage Tour weiterhin spannend. 

Die nächste Tour, geleitet von Dana Lemeziene geht auch in den Osten „Das Reich des Samo“ führt durch Polen, die Slowakei, Ungarn und Tschechien. Es gibt noch Plätze für Kurzentschlossene.
 
Noch im August beginnt die „Malerisches Moldawien“ Reise, die zusätzlich angeboten wurde, da der Termin am 1. September schon ausgebucht war. Wer kurzfristig mit will sollte sich schnell melden, weil beide Reisen, gedeckelt auf 24 Teilnehmer, nicht mehr viel Platz haben.

Apropos wenig Platz, die Reise im Dezember „Zum Jahreswechsel nach Paris“ ist schon fast ausgebucht. Wer mit will sollte nicht zu lange warten.

Zurück