Als Ersatz für die Reise „Im Schein der Mitternachtssonne“, die wegen der Einschränkungen in Russland rund um den Ukraine-Krieg im Juni 2022 nicht laufen kann, bieten wir Ihnen eine Tour von Polen an den Polarkreis an. Übersichtliche Etappen auf Überlandstraßen, durch Seengebiete, auf Küstenstraßen und durch alle Arten von Wäldern und Vegetation machen hier den Weg auch zum Ziel.

Die Hauptstädte Riga und Tallinn werden wir ebenso besichtigen wie die aktuelle Kulturhauptstadt Europas, das litauische Kaunas. Boote und Seilbahnen bieten sich für zusätzliche Ausfahrten an. 

Lernen Sie Land und Leute bei verschiedenen Programmen kennen und genießen Sie die Küchen des Baltikums. Hören Sie von der engen Verbindung der Balten untereinander und besuchen Sie die eine oder andere markante Kirche. Technik und Design werden bei dieser Reise auch immer wieder ein Thema sein, genauso wie Sagen und Legenden. Nicht nur die Besichtigungen, auch die gemeinsamen Essen kann man als kulturell abwechslungsreich bezeichnen.

Die Reiseleitung dieser Tour übernimmt Dana Lemeziene mit Ehemann Vytas.