Diese interessante Reise führt Sie zuerst nach Brüssel, der europäischen Hauptstadt. Anschließend über die stolzen und guterhaltenen Handelsstädte Gent und Brügge zum Ärmelkanal und endet in Frankreich.

Das weitere Programm bringt Ihnen die Geschichte der Normandie durch Aufenthalte in Amiens, Rouen und Bayeux näher. Die Natur der Alabasterküste mit ihren einmaligen Felsformationen und Stränden wird Sie ebenso begeistern, wie die Gezeiten am Mont-St. Michel. Genießen Sie die französische Lebensart in den malerischen Küstenorten wie Le Touquet-Paris-Plage, Honfleur oder im Pays D'Auge.

Eine Steigerung dieser Tour kann nur Paris versprechen. Nicht nur dieser krönende Abschluss, sondern die gesamte, interessante Reise wird bei Ihnen ein bleibendes, positives Verhältnis gegenüber unseren Nachbarn in Frankreich und Belgien hinterlassen.

Diese Tour wird von Sabine Machado-Rettau geleitet.