Diese Reise geht ins Morgenland, entlang den Küsten des Persischen Golfes oder auch Arabischen Golfes, in die Welt von Tausendundeiner Nacht: von der Türkei in den Iran, auf die Arabische Halbinsel und in den Nahen Osten.

Diese schon 2006 und 2007 durchgeführte Tour wurde entsprechend der aktuellen politischen Lage nochmal überarbeitet und bietet viele Besichtigungsprogramme, aber auch Tage zum Verweilen und Erholen. Schon im Herbst kann man individuell in den Süden ziehen - über Italien, den Autoput oder gar an der Schwarzmeerküste entlang.

Bei der Reise handelt es sich auf einigen neuen Strecken um eine Pilotreise, die unter anderem in streng religiöse Regionen geht, aber auch in Touristenzentren, die jeden Luxus, aber keinen Campingtourismus kennen. Disziplin in Sachen Alkohol, das Einhalten bestimmter uns ungewohnter Regeln und der Respekt vor anderen Religionen sind Grundvoraussetzung für die Teilnahme an dieser Tour.

Diese Tour wird nicht alle Jahre ausgeschrieben. Wenn Sie diese Reise interessiert melden Sie sich doch bitte bei office@mir-tours.de